PROFIL

Inés Gärtner

Inhaberin der Projektberatung
Dipl.-Ing. Architektin

  • 25-jährige Erfahrung im Bereich Planen und Bauen sowie in der Organisation und Aufstellung von Projektgruppen
  • Teamleitung, Mitarbeiterführung und Projektsteuerung im Bereich Schulbau
  • Durchführung von Baumaßnahmen jeder Art und Größenordnung
  • Fortbildung in Konfliktmanagement

„Architektur sollte für jeden einzelnen Menschen auf diesem Planeten von Nutzen sein.“

Während meiner langjährigen Arbeit in der Begleitung und Durchführung von Bauvorhaben habe ich immer wieder festgestellt, dass es den Blick von außen braucht, um Abläufe zu optimieren und Lösungen für unterschiedliche Problematiken zu finden. Dazu gehört für mich eine persönliche, wertschätzende und professionelle Ansprache an mein Gegenüber. Das heißt auch, Dinge klar und unmissverständlich zu benennen, um sie im nächsten Schritt zu verbessern.

Leitbild

Unsere Unternehmenskultur ist ausgerichtet auf das Leben und Arbeiten im Miteinander.

Gegenseitiger Respekt und Akzeptanz führen zu einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre.

Direkte Kommunikation und Transparenz sind Grundwerte mit denen wir eine Vertrauensbasis schaffen.

Hintergrund

Ausgehend von der Frage: „Was können wir besser machen, um jedes Projekt zum Erfolg zu führen?“ oder auch „Wo liegen die Stolpersteine?“ begannen unsere Überlegungen zu der Unternehmung SPCTRM. Wir erweiterten unsere fachlichen Kompetenzen und umfangreichen Praxiserfahrungen mit Weiterbildungen in den Bereichen Personalführung, Systemtheoretische Ansätze, Konfliktmanagement und Moderation.

spctrm architektur. projektberatung ist entstanden, um flache Hierarchien zu leben, um schnelle Entscheidungen im Sinne des Kunden und seines Projektes treffen zu können und um die Projektwelt ein bisschen besser zu machen. Wir lieben die Dinge voranzubringen. Wir nehmen die Herausforderung des Bauens an. Wir stehen für ressourcenschonendes und optimiertes Planen und Bauen.

Wir sind überzeugt, so der optimale Partner für Sie zu sein!

Fortbildung

Die Koordinierungspflichten der am Bau Beteiligten

Teil 2: Koordination zwischen Planer und Bauunternehmerseite

Veranstalter:
Hamburgische Architektenkammer

Erfahrungsschatz